Öffnungszeiten:

Mo.-Do. 7.30-20.00 Uhr
Fr. 7.30-18.00 Uhr

Telefon:

0221-7158455

Beckenbodengymnastik

Frau auf Ball_71730589Bei Beschwerden, Erkrankungen und Operationen der Beckenregion kann es zu Funktionsstörungen und Inkontinenz kommen. Eine gezielte Gymnastik kann diesen Störungen entgegenwirken und dem Patienten ein sichereres Gefühl verschaffen. Harninkontinenz ist nur ein Symptom, welches unterschiedliche Ursachen haben kann. Obwohl allein in Deutschland ca. 6-8 Mio. Menschen unter Inkontinenz leiden, ist dieses Thema leider noch immer durch eine starke Tabuisierung gekennzeichnet. Viele Männer und Frauen gehen daher häufig viel zu spät zum Arzt und wissen nicht, dass man auch schon bei ersten Anzeichen (z.B. Urinverlust beim Lachen, Husten, ect…) mit gezielter Gymnastik eine Verschlechterung/ OP vorbeugen und in vielen Fällen die Symptome komplett beseitigen kann.